Jedes Unternehmen ist bestrebt, die Nummer eins in der Branche zu werden. Um diese Position zu erreichen, geht die Firma viele Schritte, implementiert neue Regeln und ändert die Geschäftspolitik, aber meistens erklimmen die Unternehmen nur ein paar Schritte auf der Leiter und werden nur selten die Nummer eins in der Branche. Obwohl sie Änderungen vornehmen und neue Techniken einführen, gibt es ein Fehler in ihrem System, der sie in der gleichen Position hält und dem Unternehmen nicht ermöglicht, aufzusteigen und dieser Fehler ist der Mangel an Management-Fähigkeiten. Meistens haben die Geschäftsinhaber eine große Kontrolle darüber, was in der Firma passiert und sie verfolgen was sich in ihr abspielt, aber ihre Entscheidungen können unwirksam sein und egal was ist, der Chef ist immer der Gewinner.

Offensichtlich ist der Chef die überlegene Macht in einem Unternehmen. Da es seine Organisation ist, sollte seine Kontrolle nie in Frage gestellt werden, aber wenn der Chef Entscheidungen trifft, sollten sie effektiv und produktiv sein. Management-Beratung ist etwas, was den höchsten Führungskräften des Unternehmens, in der Regel den Chef oder die Chefs wenn in einer Partnerschaft, ermöglicht, effektiv und produktiv zu werden und ein Führer zu sein, der seine Teams an die Spitze bringt. Manchmal treiben die Chefs ihre Mitarbeiter wie wild an, um Ziele zu erreichen, die unmöglich zu erreichen sind, aber das höhere Management besteht darauf, seine Vorstellungen durchzusetzen. Aber was denken Sie, wäre das Ergebnis von all diesem Toben und den erhitzten Gemütern? Überhaupt nichts, weil das Team nicht in der Lage ist, zu tun, um was es gebeten wird und das ist etwas, was das höhere Management wissen sollte, bevor es die Aufgaben verteilt.

Ein Team von Fachleuten zu führen, ist nicht das Gleiche, wie Magier zur Verfügung zu haben, die alles herbeizaubern können. Es ist zwar wichtig für die Mitarbeiter, Experten in ihren Rollen zu sein, aber auch für das Management ist es wichtig, effektiv und entschlossen zu sein. Solange eine Führungskraft in sich nicht stimmig ist, kann sein Team nie seine Bestleistung erbringen. Die Aufgabe der Führungskraft ist es, die Arbeit an sein Team zu verteilen entsprechend der Fähigkeiten und den Erfahrungen jedes Einzelnen. Management-Beratung lehrt die Führungskräfte, wie sie die Angestellten oder ihr Team anhand ihrer Fähigkeiten unterscheiden können. Die Verteilung einer Aufgabe an ein Team von Juniors, die nur von Seniors richtig erledigt werden kann, ohne genug Seniors oder Leute, mit der richtigen Erfahrung, würde einfach katastrophal enden. Die Zeit und das Geld, das in das gesamte Projekt investiert wurde, wäre eine Verschwendung und würde das Unternehmen nach unten ziehen, anstatt nach oben aufzusteigen zu lassen.

Jens Moeller Consulting Ltd.
Telefon: +49 69 / 5050 27422
Email: [email protected]/jm_old
Web: www.localhost/jm_old
Xing: http://www.xing.com/profile/Jens_Moeller3
LinkedIn: http://uk.linkedin.com/in/jensmartinmoeller
Adresse: Schumannstr. 27, 60325 Frankfurt
Registered Office: 2nd Floor, 145157 St John Street, London, EC1V 4PY, UK

Kommentare sind geschlossen.